Versorgungsengpass

Zum Glück hat uns die documenta 14 nach Deutschland gebracht. Dadurch konnten wir uns mit sehr vermissten und dringend benötigten Versorgungsgütern eindecken: Zahnbürsten von Dr. Best mit harten Borsten In Polen gibt es kaum Bürsten mit harten Borsten. Und von Dr. Best gibt es gar keine. Ich putze mir die Zähne mit harten Bürsten von … Versorgungsengpass weiterlesen

documenta 14

Gerade besuche ich den deutschen Teil der documenta. Schon beim Aussteigen aus dem Zug fragte ich mich kurz, ob denn überhaupt documenta sei. Der Kasseler Hauptbahnhof wirkte... wie ein Bahnhof und nicht wie ein Teil der documenta. Ich habe die documenta X und die documenta 13 gesehen. Vor X kannte ich sie nicht und während … documenta 14 weiterlesen

Wahre Größe

Der Große ist jetzt tatsächlich größer als ich. Eindeutig größer. Das hat er mich im vergangenen Jahr immer wieder zu jeder passenden und unpassenden Gelegenheit (immer wenn er vor/hinter/neben mir stand) wissen lassen. "Ich bin größer als Du!!!" Vor ein paar Tagen war ich genervt und meine Geduld am Ende. Ich nahm ihn also in … Wahre Größe weiterlesen

Problemlöser

Ich erzähle gerne. Übrigens ist das einer der Gründe, warum ich mich irgendwann entschlossen habe, mit diesem Blog mein Leben in die Welt des Internets zu tragen. Also, ich erzähle gerne, worüber ich in meinem Alltag stolpere. Manchmal lässt mich auch der Alltag stolpern, manchmal das Leben. Ich bin im wahren Leben außerhalb des Netzes … Problemlöser weiterlesen

Kino

Ich wollte ins Kino. Der Ehemann ist kein großer Kinogänger. Wir hatten unser erstes Date mit Kino, damals vor vielen Jahren. Und er schlief neben mir ein. Ernsthaft! Beim ersten Date! Dafür ging er aber anstandslos mit in einen Frauenfilm, den ich unbedingt sehen wollte. Ein Film, in dem die Frauen saßen und heulten und … Kino weiterlesen

Offene Worte

Wenn der Große derzeit mit mir spricht, fördert er sehr viel Meinung zutage. Meinung über mich, Meinung über das von mir gekochte Essen, Meinung über die Bevorzugung der Kleinen, Meinung über die von uns ausgesuchte Schule, ... Er ist gerade in der Pubertät. Wie man sich denken kann, fällt seine Meinung selten positiv bestärkend aus. … Offene Worte weiterlesen

Sind Sie vom Fach? – Nein, ich bin Hypochonder

Hypochonder sagt man ja nicht mehr. Ich leide an einer somatoformen Störung. Und an einem viel zu guten Gedächtnis. Insofern wirke ich manchmal beim Arzt fachlich sehr versiert. Allerdings vertraue ich meinen deutschen Ärzten (polnische hab ich bisher kaum...). Sie haben mich immer ernst genommen, mich untersucht, mit mir geredet. Und (im Gegensatz zu vielen … Sind Sie vom Fach? – Nein, ich bin Hypochonder weiterlesen