Interview mit mir selbst von mir selbst

02.07.2016

Bloggerin SamyBee: Liebe Frau Bee, vielen Dank dass Sie mir die Möglichkeit zu diesem Interview gewähren.

Hausfrau Bee: Aber sehr gerne SamyBee, sehr gerne. Eigentlich wundere ich mich ja, dass Sie erst jetzt danach gefragt haben.

Bloggerin SamyBee: Äh, ja, Sie müssen schon verstehen, ich bin viel beschäftigt, mit schreiben und so.

Hausfrau Bee: Ach ja? Worüber schreiben Sie denn?

Bloggerin SamyBee: Über das Leben einer Hausfrau.

Hausfrau Bee: Wie kamen Sie denn zum Bloggen?

Bloggerin SamyBee: Irgendwie aus Langeweile. Und um der Welt da draußen mitzuteilen, dass ein Leben als Hausfrau und Mutter erfüllend ist.

Hausfrau Bee: Langeweile kenne ich. Haben Sie denn mal das erfüllende Leben einer Hausfrau und Mutter gelebt, SamyBee?

Bloggerin SamyBee: Nein, aber durch mein Bloggen ermögliche ich das Erleben quasi, Frau Bee.

Hausfrau Bee: Welche interessanten Themen dürfen wir denn bald von Ihnen erwarten, SamyBee?

Bloggerin SamyBee: Ob ein Thermomix das Leben einer Hausfrau erfüllender macht, zum Beispiel. Ich dachte, sogar ein wenig Feldforschung zu betreiben und an einer Thermomixverkaufsveranstaltung privater Art teilzunehmen.

Hausfrau Bee: Das in einen Zusammenhang mit Erfüllung zu setzen halte ich für sehr gewagt, aber interessant. Darf ich das in meinem Blog verwenden?

Bloggerin SamyBee: Oh, sie Bloggen auch? Worüber wollten Sie denn in nächster Zeit mal schreiben?

Hausfrau Bee: Ich dachte, ich schreibe mal darüber, ob der Kauf eines Boxspringbettes Blogger zu glücklicheren Menschen macht. Das dürfen Sie gerne in ihrem Blog verwenden.

Bloggerin SamyBee: Ich weiß nicht, das Thema ist gerade nicht angesagt. Werden Sie denn Feldforschung betreiben?

Hausfrau Bee: Nein, ich habe schon meine Meinung zu Bloggern in Boxspringbetten. Meinen Sie, Blogger mit Thermomix im Boxspringbett sind glücklicher? Vielleicht sogar erfüllter?

Bloggerin SamyBee: Die homöopathisch behandelten vielleicht. Sofern sie das Essen aus dem links herum gedrehten Thermomix bevorzugen und Schmerzen nur haben, wenn sie auf der rechten Seite des Boxspringbettes liegen.

Hausfrau Bee: Kennen Sie eigentlich schon den neuen Trend, homöopathische Medikamente selbst im Thermomix herzustellen und diese in einer stylischen Vintage-Verpackung an den Postboten zu verschenken? Schließlich leben wir in der Post-Marmeladen-Ära!

Bloggerin SamyBee: Finden Sie Ihr Leben erfüllt, Frau Bee?

Hausfrau Bee: Nein, dagegen habe ich mich impfen lassen. Ich bin unbedingt für das Impfen.

Bloggerin SamyBee: Ich bin dagegen. Ich war letzte Woche sogar auf einer Erfüllungsparty, um mich dort anstecken zu lassen, so dass ich den Rest meines Lebens natürlich immunisiert bin gegen Erfüllung.

Hausfrau Bee: Das halte ich für ein gewagtes Vorgehen. Leiden Sie denn jetzt noch an Erfüllungsschüben?

Bloggerin SamyBee: Nein.

Hausfrau Bee: Darüber sollten Sie mal schreiben. Ich muss jetzt irgendetwas hausfrauliches tun. Danke für das Interview.

Bloggerin SamyBee: Danke ebenfalls.

Advertisements

2 Gedanken zu “Interview mit mir selbst von mir selbst

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.