Polnische Poesie

Ich habe mir meine letzten Beiträge mal angesehen und festgestellt, dass ich nicht immer bis selten oder nie ein positives Bild von Polen vermittle. Dann fand ich in den Suchbegriffen, mit denen familiendinge gefunden wurde auch noch "Polen ist ein schreckliches Land". Nein, ist es nicht. Auch seine Einwohner sind es nicht. Und seine Sprache … Polnische Poesie weiterlesen

Komplimente

Eigentlich trage ich meine mausbraunen Haare mit ziemlich grauen Akzenten (fast schon zu viele dafür, ich muss es wohl so schreiben: "Akzenten") immer ungefärbt. Hier fand aber die Schulspendengala statt. Und auch wenn ich so überhaupt nicht der Galatyp bin, kaufte ich mir ein Kleid. Ein langes Kleid. Eben ein Abendkleid. Höllentrip, wenn man klein … Komplimente weiterlesen

Briefalarm!

Wie ich gerade hier lesen konnte, ist mindestens ein Päckchen-Brief gut angekommen (in jeder Hinsicht😀). Nicht erschrecken, wenn es da heißt ein Einschreiben o.ä. warte auf Euch! Es ist wahrscheinlich mein Brief, der zum einen bestimmt zu groß ist für so manchen Briefkastenschlitz und zum anderen hatte ich Sendungsverfolgung beauftragt Allerdings muss ich schon sagen, dass … Briefalarm! weiterlesen

Zurück nach… äh nachhause? In die Heimat? Deutschland? Wie sag ich’s nur?

In ein paar Wochen fahren wir das erste Mal seit dem Umzug nach Deutschland. Wie wird es sich anfühlen? Wie wird es sein, am eigenen Haus vorbei zu Freunden zu fahren? Oh, und wie wird es sein, wieder im geordneten deutschen Straßenverkehr zu fahren, nachdem ich meinen wirren Fahrstil hier frei laufen ließ? (Mag ich … Zurück nach… äh nachhause? In die Heimat? Deutschland? Wie sag ich’s nur? weiterlesen

Von LED und SAP

In Deutsch heißt es "Ell-eh-deh" und "Ess-ah-peh". In Polnisch sagt man "led" und "sap" als ein Wort gesprochen. Warum? Bleibt es bei einzelnen Buchstaben, können LED und SAP nicht dem polnischen Deklanationszwang unterworfen werden. Einzelne Buchstaben werden nach meinem bisherigen Kenntnisstand nicht dekliniert. Außerdem würde das auch die Frage aufwerfen, ob man nur den letzten … Von LED und SAP weiterlesen

Polnische Ostern

Ich hatte einen sehr lehrreichen Ostersonntag hier in Polen. Wir waren zum traditionellen Familienostersonntag in einer polnischen Familie eingeladen. Und das habe ich gelernt: 1) Man beginnt mit dem Frühstück. Das Frühstück ist ein warmes Dreigängemenü. In unserem Fall bestand es aus einer sauren Mehlsuppe mit einer Einlage, die aus kleingeschnittener Wurst und einem gekochten … Polnische Ostern weiterlesen

Päckchen sind zur Post!

Zwar hat mich das analoge Leben digital ziemlich ausgebremst, aber das Basteln habe ich geschafft! Die Polnischen Kleinigkeiten sind verbastelt und alle zur Post gebracht! Hoffentlich kommen sie gut an und gefallen Euch! Inspiriert wurde ich von Tinker Ela, die Kleinigkeiten allerhübschst verpackt. Ich überlege doch tatsächlich, mir einen Plotter zuzulegen. Wer jetzt in ihrem Blog … Päckchen sind zur Post! weiterlesen

Dialoge

Montagabend, 19:30    SamyBee: "Es ist halb acht. Machst Du dich bitte schlaf-fertig und rufst mich dann zum Vorlesen?" Kleine: "Oah! Ich mag aber noch nicht. Kann ich bitte noch bis acht?" SamyBee: "Aber denk dran! Heute ist Montag-Abend! Um viertel nach acht kommt die neue Folge von BigBang-Theory. Ich werde dir dann nicht vorlesen!" … Dialoge weiterlesen