Keine Post

24.11.2018

So langsam werde ich wahnsinnig. Ich warte auf wichtige Post von der Bank, damit ich das Online-Banking weiter nutzen kann.

Und die Post kommt nicht!

Gestern hat die Dame vom Kundenservice ein viertes (!) Mal auf’s Knöpfchen gedrückt, damit der Brief ein viertes (!) Mal verschickt wird.

Ich leide inzwischen unter neurotischen Symptomen. Von einem Briefträger, der die Post in seinem Wohnzimmer bunkert bis zu diebischen Elstern, die in den Baumwipfeln ihre Nester mit unseren Briefen auspolstern…

Meine neue Kreditkarte nach dem Kreditkartendatenmissbrauch in Amsterdam kam problemlos an, aber der Brief mit meinen Online-Daten… Fehlanzeige! Ich bekomme die Krise, denn ich kann die Bankumsätze nicht mehr prüfen!!!

Beschwert habe ich mich schon bei der Post. Aber ich befürchte, dass es nix bringt. Per Einschreiben geht nicht, weil die Dame der Bank nur aufs Knöpfchen drückt und keine Auswahl an Versendungsarten hat.

Den Briefträger persönlich konnte ich bisher nicht erwischen. Ist das neurotisch, wenn ich mit selbst ein Einschreiben mit Sendungsverfolgung schicke um eine Chance zu haben, den- oder diejenige mal persönlich zu befragen?

Mit der anderen Familie Bee zwei Häuser weiter habe ich natürlich auch schon gesprochen. Sie haben keine Post bekommen, und haben bisher auch immer brav alles zu uns gebracht.

Ich vermisse unter allen erwarteten Sendungen nur die Briefe von der Bank!

Die Kontoumsätze muss ich mir zur Kontrolle jetzt am Telefon vorlesen lassen!

Und ich dachte wirklich, dass das mit der Post hier einfacher wird als in Polen!

Werbeanzeigen

8 Gedanken zu “Keine Post

      1. Kommt diese Bestätigung per Mail oder per ‚richtiger‘ Post? Ich vermute einfach mal per Mail…
        Wenn die nette Dame an der Strippe aufs Knöpfchen drückt, ist der Brief ja noch lange nicht gedruckt, eingetütet und durch die Frankiermaschine gelaufen. Da müsste wohl ein echter Mensch zwischengeschaltet sein.
        Ich würde wohl einen anderen Bearbeitungsweg ausprobieren, nämlich einen ganz altmodischen Brief an die Bank schicken und mein Problem schildern.
        Ich drück dir die Daumen ✊

        Gefällt 1 Person

        1. Die Bestätigung landet im Postfach des Online-Bankings. Also gerade kann ich die auch nicht mehr sehen, weil ich ja auf die Zugangsdaten zum Online-Banking warte 🙄.

          Gefällt mir

    1. Nee, echt?!!! Bei Dir kam die Bank-Post auch nicht an? Ich habe mit jetzt mal die Kontoauszüge bestellt und ich werde mir erst einmal tatsächlich selbst einen Brief schicken. Soviel relevante Briefe, die man ggf. vermisst, bekommt man wegen E-mail gar nicht mehr…

      Gefällt 1 Person

  1. Oh wie nervig. Man kann sich bei solchen Sachen an die Bundesnetzagentur wenden. Hab ich mal gemacht, weil wir immer falsche Post im Kasten hatten (gleiche Hausnummer, andere Straße und anderer Name) und weil die Post nur einmal pro Woche als großer Berg kam. Daraufhin muss die Post prüfen. Bei uns kamen zwar nur Ausflüchte, aber die Zustellung hat sich verbessert. Was ein Zufall (Ironie aus).
    LG Ilka

    Gefällt 1 Person

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.