Garten, Garten, Garten

22.05.2020

Ich habe die Gartenarbeit vom Garten in den Vorgarten verlegt. Schon seit wir ins Haus eingezogen sind, schwebte mir ein blühendes Etwas mit einem Pfad von Haustür zum Carport vor. Es blieb 17 Jahre lang bei einer unkrautigen Wiese mit einem Trampelpfad.

Ich habe jetzt eine Elektro-Hacke. Mit der tobte ich mich auf dem knochentrockenen Stück aus. Dabei staubte ich sowohl mich und meine Umgebung von oben bis unten ein. Funfact: als ich mir am Abend nach dem Baden die Nase putzte, sah das sehr nach Gartenerde aus.

Deshalb wässerte ich das Stück am nächsten Tag gründlich, ließ das Wasser ein paar Stunden einziehen und baggerte mich dann noch einmal weniger staubig mit der Elektrohacke durch die Erde.

Gestern legte ich den Verlauf des Weges fest. Mir schwebte so etwas organisches vor, ein bisschen mäandernd wie ein kleiner Bach. Ich schippte so 5 oder 6 oder so Zentimeter Erde weg. Mit dem Spaten stach ich eine Rille für eine rostige Metallabtrennung vor, was sich viel unspektakulärer anhört, als es tatsächlich war. Der unterirdische Nussbaum-Stumpf war an einer ganz anderen Stelle als ich dachte, dass er gewesen war. Und so Nussbaum-Wurzeln sind erstaunlich weitläufig und ziemlich hartnäckig. Und ich hielt unseren Vorgarten auch für erheblich freier von Steinen.

Den Gummi-Hammer habe ich nach Umzug noch immer nicht gefunden, also lieh ich mit einen bei einem Freund. Ich konnte dann nur ein bisschen jammernd und stöhnend dafür aber sehr schwitzend und am Ende mit Sonnenbrand noch die bald rostigen Beetbegrenzungen aus Metall setzen.

Jetzt warte ich auf meine Bestellung von Scheinkamille, die als begehbarer Rasenersatz trockenen und mageren Boden mag, wie Unkraut wächst (deshalb die Beetbegrenzung), nicht gemäht werden muss und nach Apfel duftet. Jedenfalls steht das in der Beschreibung. Also muss ich den Boden des Pfades nicht verbessern. Die Blumenbeete aber wohl schon. Nun, ich arbeite daran, sobald der Muskelkater besser ist.

5 Gedanken zu “Garten, Garten, Garten

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.