Dies und Das

24.08.2019 Der Große ist zu einem seiner Online-Gaming-Freunde über Nacht. Komisches Gefühl für mich, diesen Höhlenbewohner nicht mehr in seiner Höhle zu wissen. Eigentlich freue ich mich wie die Wutz, aber untendrunter ist so ein "Gulp"-Gefühl. Sie werden doch alle groß. Auf ganz verschiedenen Wegen. Die Kleine ist zu einer 24h-Challenge in ihrem Bett verschwunden. … Dies und Das weiterlesen

Werbeanzeigen

Polen: fertig!

21.08.2019 Unsere Zeit in Polen ist jetzt abgerechnet. Letzte Miete, Umzug, Aufwandsentschädigung durch den Arbeitgeber des Ehemanns. Ich bin erleichtert. Eine (kleine) Baustelle haben wir noch... das polnische Bankkonto muss noch abgewickelt werden. Aber das eilt nicht, auch wenn wir bei Nichtnutzung einen kleinen monatlichen Obolus zahlen müssen. Ist aber wirklich klein. Passt schon. Ich … Polen: fertig! weiterlesen

Ich kann Deutsch – ganz bestimmt!

07.08.2019 Ich halte mein Schriftdeutsch für gut. Zugegeben, meine Rechtschreibung ist seit dem Aufenthalt in Polen kippelig geworden. Dieses Leben in drei Sprachen hat Opfer gefordert. Zwei von drei Sprachen hatten keine Groß-/Kleinschreibung. Diese läuft bei mir nicht mehr unbedingt automatisch. In Polnisch wird ein Vokal durch einen doppelten Konsonant nicht kurz ausgesprochen. In Englisch … Ich kann Deutsch – ganz bestimmt! weiterlesen

Be nice to yourself!

25.06.2019 Mein Rücken meckert. Bestimmte Teile sind wie zubetoniert. Es verzieht sich alles, die Gelenke werden langsam in Mitleidenschaft gezogen. Schulter, Hüfte... ich muss schon seit einiger Zeit wieder an den Orthopäden denken, der mir prophezeite, dass ich ein früher Kandidat für ein künstliches Hüftgelenk wäre. Vielleicht schon ab 50... Aua! Zugegeben... meine Selbstfürsorge im … Be nice to yourself! weiterlesen

Dies und das

22.05.2019 Wenn wir Eltern bereits bei der Leiterin der Oberstufe sitzen und auf den Großen warten. Er dann leicht abgehetzt etwas zu spät zum Gespräch erscheint. Wenn man dann nachhause kommt, und die Kleine erzählt, dass der Große schon zuhause war, dann wieder aus dem Zimmer gestürmt kam und wieder zur Haustür raus fiel. "Und … Dies und das weiterlesen

Mein Muttertag

12.05.2019 Mein Traum-Muttertag: Der Ehemann verlässt um 07:00 das Haus mit den Kindern. Sie unternehmen etwas wunderschönes. Um 19:00 sind sie erschöpft, aber glücklich wieder zuhause. Der Ehemann bringt Mitnehm-Abendessen von unterwegs mit. Mein Muttertag begann hingegen mit: Aus dem Badezimmer: "Mama! Mama! MAMA!!!" Ich (gerade davon aufgewacht): "Was?!" "Wieso ist hier kein Klopapier?!" Einen … Mein Muttertag weiterlesen

Müde

29.04.2019 Die Kleine und ich sind wieder zurück. Mit voll beladenem Auto ging es nachhause und ich fiel in die Arme des Ehemanns. Es war anstrengend. Ich bin erschöpft. So langsam schwindet die Erschöpfung und ich bin nur noch müde, davon aber viel. Heute haben wir unser Haus wieder übernommen. Jetzt warten wir nur noch … Müde weiterlesen

Posttraumatische Observatörbelastungsstörung

02.02.2019 Hier habe ich über meine posttraumatische Büchertaschenbelastungsstörung geschrieben. Das hat sich mit den Jahren gelegt, die Kleine liest nur noch selten. Im Übrigen war ich heute morgen mit dem Ehemann bei IKEA, da die Kleine in ihrem kleinen Übergangszimmer noch Stauraum benötigt. Ich sage nur: Ivar! Und wie letztes Mal auch... nach dem bezahlen … Posttraumatische Observatörbelastungsstörung weiterlesen

Amsterdam soll ja sehr schön sein

04.11.2018 So hört man ja immer wieder. Tja, ausprobiert hat das jetzt jemand anders, allerdings mit meiner Kreditkarte. Also genauer mit meinen Kreditkartendaten, wahrscheinlich auf einer falschen Karte, denn meine jetzt gesperrte Karte habe ich noch... Hotelrechnung, Rechnungen von zwei Abenden in einer Bar, Uber-Fahrten... Da das ganze im September passierte, als unser Leben sowieso … Amsterdam soll ja sehr schön sein weiterlesen

Heute und so

24.10.2018 Tatsächlich lief ich am Vormittag 7,5 km und sammelte allerhand Pokemon samt diverser Items. Ich kämpfte in mehreren Arenen und erkämpfte alle, die ich mir vornahm. Manche ließ ich lieber aus, da waren mir zu viele sehr starke Pokemon postiert. Ich spiele erst seit dem Umzug vor anderthalb Wochen, denn mein Neffe, der uns … Heute und so weiterlesen