Advent, Advent

03.10.2018 Ab dem 01.10. bekomme ich Zuckungen. Ich brauche ADVENTSKALENDER!!! Seit Jahren hat mich der Große darauf konditioniert, dass er einen Lego-StarWars-Adventskalender bekommt. Diese Kalender sind meist ab Ende September/Anfang Oktober erhältlich. Dann bekommt man sie auch unterhalb des empfohlenen Verkaufspreises in den einschlägigen Spielzeugläden. Wenn man aber erst Ende November/Anfang Dezember daran denkt, ist … Advent, Advent weiterlesen

Advertisements

Emotionales Chaos

22.09.2018 - Tag 13 Ich bereite vor und vor und vor... Ich habe mir jetzt einen Abfahrtstag gesetzt, damit ich weiß, wann wir weg bzw. wieder da sind (kommt jetzt auf die Richtung an aus der man schaut...), sonst könnte ich es bis in alle Ewigkeit ausdehnen. Besonders vielen Menschen habe ich es nicht gesagt. … Emotionales Chaos weiterlesen

Polnisch und ich

02.08.1018 Ich lerne eigentlich immer noch Polnisch. Aber nur eigentlich. Im Moment (und dieser Moment dauert inzwischen schon nahezu vier Monate) tue ich eigentlich nichts mehr dafür. Ich gehe noch zu meinem Einzelunterricht (wenigstens bis zum Beginn der Sommerferien in der letzten Juniwoche), aber ich habe seit vier Monaten nicht mehr wirklich gelernt. Meine sehr … Polnisch und ich weiterlesen

Road Trip

25.07.2018 Nachdem die letzten Sommerferien ausschließlich zuhause sich als rechter Horrortrip für mich erwiesen, erklärte ich den Kindern und dem Ehemann, dass ich diese nie wieder nur zuhause verbringen werde! Nachdem nun die ersten 4 1/2 Wochen vorbei sind, von denen der Ehemann 3 Wochen Urlaub hatten und die wir zur allgemeinen Erholung zuhause verbrachten, … Road Trip weiterlesen

Na geht doch!

20.05.2018 Im Januar 2017 bin ich bei einer McDonalds-Bestellung noch fast in Tränen ausgebrochen. Danach mied ich McDonalds-Restaurants ohne Bestell-Computer wie der Teufel das Weihwasser. Und vor ein paar Tagen hatten wir aus verschiedenen verkehrstechnischen Gründen keine Wahl - es musste dieser McDonalds sein. Der Ehemann schaute sich beunruhigt um und sagt: „Hier gibt es … Na geht doch! weiterlesen

Typisch Polnisch

03.03.2018 Heute stürzte ich mich in den Wochenendeinkauf. Zwar ist morgen noch ein verkaufsoffener Sonntag, aber die versuche ich ja sowieso zu vermeiden. Es war wie immer Samstags ziemlich voll. Denn auch wenn man hier Sonntags gerne einkaufen geht, bezieht sich das mehr auf Möbelhäuser, Autohäuser, Technikmärkte, Einkaufszentren usw. als auf Supermärkte. Ich komme ja … Typisch Polnisch weiterlesen

Polnisch

28.02.2018 Ich lerne wieder Polnisch. Diesmal im Einzelunterricht ohne Ukrainer! Ich habe einmal wöchentlich eine Doppelstunde. Nur die Lehrerin und ich. Intensiv und anstrengend ist das, aber man merkt den Erfolg erstaunlich schnell, einfach, weil ich so viel sprechen muss und jede Kleinigkeit, die mir unklar ist, sofort fragen kann. Aber ich will nicht nur … Polnisch weiterlesen

Verträge

25.02.2018 Hier in Polen kann man viele Verträge kündigen, indem man nicht mehr bezahlt. Zum Beispiel diese Handy-Prepaid-Tarife. Da hatten wir einen für den Großen in Deutschland, der monatlich bezahlt werden musste für Internet- und Telefonflat. Den musste man aber weiter bezahlen, bis man aktiv wurde und ihn in einen Tarif mit Abrechnung nach Benutzung … Verträge weiterlesen

Gardinen

22.02.2018 Unsere Frühstückspension ist voller Gardinenkreationen, wie sie mir so noch nicht begegnet sind. Hier eine kleine Auswahl: Ich habe immer so ein bisschen ein Gefühl wie bei einem Autounfall... total schrecklich, aber ich kann einfach nicht weggucken! Damals in den Achtzigern waren Gardinen ja auch so ein Ding in Deutschland. Meine Mutter investierte nach … Gardinen weiterlesen

Polnisches Frühstück und Familientradition

20.02.1017 In den Bergen gibt es sehr polnisches Frühstück. Das bedeutet, dass meine Kinder vom Frühstück fast genauso hungrig aufstehen, wie sie sich nieder gesetzt haben. Es ist in Polen durchaus üblich, dass man deftigst frühstückt, mittags eine kleine Kleinigkeit isst, gegen vier am Nachmittag ein großes warmes Essen und am Abend ein belegtes Brot. … Polnisches Frühstück und Familientradition weiterlesen

Besondere Tage. Sehr besonders!

24.01.2018 Aus Anlass des gerade vergangenen Tag der Großmutter und des direkt darauf folgenden Tag des Großvaters zerre ich diesen Beitrag wieder ans Licht der Öffentlichkeit... Der diesjährige Teacher Appreciation Day ist noch nicht in Vorbereitung. Lassen wir uns überraschen, ob dieses Jahr das Angebot nebst Kinderbeaufsichtigung, Essen und Massage noch erweitert wird. 08.03.2017 Für … Besondere Tage. Sehr besonders! weiterlesen

Schnee

  21.01.2018 Es schneit und schneit und schneit. Ich bin da jetzt nicht so ein Freund von. Schnee ist okay zwischen dem 23.12 und dem 01.01. Dann ist es genug und es wird Zeit für Sonne und Frühlingsblumen. Wir leben hier in der Nähe der Berge, verschiedene Skigebiete sind schnell erreichbar. Schön für andere. Nicht für … Schnee weiterlesen

Heute Smog

20.01.2018 Der Smog ist dieses Jahr bei weitem nicht so schlimm wie letztes Jahr. Letztes Jahr sprach man von „Airpokalypse“ in Krakau. Dieses Jahr wirbelt der Wind mehr als letztes Jahr, der Smog selbst ist nicht weniger geworden. Von Donnerstag auf Freitag haben uns die Ausläufer von Friederike tüchtig durchgewirbelt. Zwar flogen die Möbel über … Heute Smog weiterlesen

Aufgegeben

201.01.2018 So, eben habe ich eine Email geschrieben. Ich gehe nicht mehr zu meinem Polnischkurs. Bah! Ich hasse dieses Gefühl von „aufgegeben“! Aber noch zuvor hatte ich mit meinen Kindern eine Diskussion über Schule und lernen und überhaupt... Und dann dachte ich: „Meine Güte, ich knatsche wie die Kinder!“ Aber im Gegensatz zu den Kindern … Aufgegeben weiterlesen