ferienreif

Ich bin durch für dieses Jahr mit der Schule. Mir reicht es! Ich bin müde und wenn ich nicht bald Brotdosenpackpause habe, übergebe ich mich in die nächste Bentgobox. Der Große schreibt gerade sein Examen. An der Internationalen Schule wird jedes Jahr fast jedes Fach mit einer Prüfung abgeschlossen. Werden in der Prüfung weniger als … ferienreif weiterlesen

Ach, wie nah beisammen sind doch manchmal…

... Elternfreude und Elternfrust! Heute ließ ich mir von der Kleinen mal die Eltern-Schul-Pendelmappe zeigen. Nun gut, die Elternbriefe haben mich wohl alle erreicht, aaaaaaber (oder besser: AAAAAABER) in der Pendelmappe waren an die 20 (!) unerledigte Mathematikarbeitsblätter. Alles nicht erledigte Hausaufgaben! Jetzt war ich es aus Deutschland gewöhnt, dass die Kleine sich um ihren … Ach, wie nah beisammen sind doch manchmal… weiterlesen

Schulstress

Boah - ich bin total mit den Nerven runter... Die Schule meiner Kinder hier macht mich dreimal im Jahr völlig fertig! Dreimal im Schuljahr kann man die Kinder nämlich online zu den freiwilligen und häufig kostenpflichtigen "after school activities (ASA's)"  anmelden. Uff - was'n Stress! Heute um Punkt 17:00 Uhr wurden die jeweiligen Klassen und Kurse … Schulstress weiterlesen

Frühlingsgefühle – vielleicht

Zaghaft wie ein kleines Pflänzchen im frühen Frühling wächst da in mir die Ahnung eines Gefühls... Vielleicht kommen wir hier doch noch an. Eine Orientierung ist hergestellt. Für uns alle. Erste Freundschaften finden sich sich, die über Bekanntschaften hinaus gehen. Heimweh wird seltener und verliert an Intensität. Zaghaft schleicht sich Hoffnung ein. Aber es bleibt … Frühlingsgefühle – vielleicht weiterlesen

Besondere Tage. Sehr besonders!

Für uns privat ist er nicht existent: der Weltfrauentag. Im Netz lebt er dagegen schon. Hier in Polen auch. Überhaupt hier im ehemaligen Ostblock in der Mitte Europas. Wir sind eine ziemlich feiertagsfeiernunwillige Familie. Es gibt Geburtstage, Ostern, Weihnachten. Fertig. Hochzeitstage finden kurz Erwähnung, wenn einer von uns dran denkt. Dann schreibt derjenige eine WhatsApp. Und … Besondere Tage. Sehr besonders! weiterlesen

Deutsch-französische Verwicklungen in Polen unter amerikanischer Kontrolle

Nee, es geht nicht um die aktuelle politische Großwetterlage. Es geht wie immer um Familienkram. Die Kleine wurde in der Pause von einem französischen Jungen im selben Alter geküsst. Kein französischer Wangenkuss zur Begrüßung, sondern auf den Mund (oh là là). Und sie wollte nicht geküsst werden. Da sie gerade eine "Child Protection Unit" im … Deutsch-französische Verwicklungen in Polen unter amerikanischer Kontrolle weiterlesen

Hallo! Mein Name ist SamyBee und ich leide an PTBTBS (Posttraumatische Büchertaschenbelastungsstörung)

Meine PTBTBS-Leidensgeschichte beginnt vor etwa 4 Jahren. Die Kleine besuchte eine unglaublich kindzentriert arbeitende KiTa, in der man sich nach vielen Fortbildungs-Schließtagen die sprachliche Förderung von Kindern zum Ziel gesetzt hatte. Es begann mit einem Elternabend zum Thema Bücher. Zusammengekrümmt auf viel zu kleinen Stühlen hockend wurde uns Eltern die Rolle des Lesens und Vorlesens für … Hallo! Mein Name ist SamyBee und ich leide an PTBTBS (Posttraumatische Büchertaschenbelastungsstörung) weiterlesen